Baubewilligung erteilt für die Erdgasprobebohrung

Das Regierungsstatthalteramt Seeland hat letzte Woche die Bewilligung zum Bau eines provisorischen Bohrinstallationsplatzes in Hermrigen erteilt.  


Nach eingehender Prüfung hat das Regierungsstatthalteramt Seeland dem Konsortium SEAG & PEOS die Bewilligung für die Erdgasprobebohrung erteilt. 


Um den Bedenken der Einsprecher und den gesetzlichen Vorgaben gerecht zu werden, hatte das Konsortium sein Projekt im Lauf des Bewilligungsverfahrens ergänzt und das Vorgehen bei Störfällen aufgezeigt. Auch die finanziellen Fragen sind jetzt geklärt. 


Die beteiligten Fachstellen (z.B. Immissionsschutz, Störfallvorsorge, Bau- Verkehrs- und Energiedirektion) haben ebenfalls grünes Licht für die Probebohrung gegeben, dies jedoch unter strengen Auflagen und Bedingungen. 


Text: Bieler Tagblatt

News

Gemeindeverwaltung

Hauptstrasse 34

3274 Hermrigen BE 

Tel. 032 381 12 50

gemeinde@hermrigen.ch

Öffnungszeiten:

 

Mittwoch       09.00 - 11.00 Uhr Donnerstag   14.00 - 18.00 Uhr

© 2015 Copyright by Gemeinde Hermrigen | Designed by Konvert AG © 2015 Copyright